Ärzte/-innen (m/w/d) bzw. Fachärzte/-innen (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme am Standort Nord

  • Nürnberg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • unbefristet

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zentralen Notaufnahme der Klinik für Innere Medizin 6 mit Schwerpunkt Gastroenterologie und Endokrinologie am Standort Nord suchen wir Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Unsere Zentrale Notaufnahme versorgt unter der Leitung des Chefarztes Univ.-Prof. Dr. A. Dechêne und des leitenden Oberarztes A. Achterberg ca. 50.000 Patient*innen  im Jahr, davon 20.000 im internistischen Fachgebiet.

Herzlich Willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 335.000 stationären und ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fachrichtungen an und engagieren uns in unserem Klinikverbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patientenversorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Zu unserem Haus gehören zudem die Akademie Klinikum Nürnberg sowie die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Campus Nürnberg (PMU). Zusammen gestalten wir zukunftsweisende Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bieten neben dem Studium der Humanmedizin auch ein internationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) an. Mit unserem umfangreichen Bildungsangebot wollen wir unsere Mitarbeitenden zuverlässig in ihrer Laufbahnentwicklung am Klinikum begleiten.

Wenn Sie eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungschancen in einem lebenswerten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!

Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit:

  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Inneren Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesiologie oder einem anderen der klinischen Notfallmedizin verwandten Fach bzw.
  • Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Innere Medizin oder Anästhesiologie

Das bringen Sie mit:

  • In Kooperation mit den weiteren internistischen Kliniken am Hause die volle Weiterbildung für die Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie.
  • Die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin.
  • Der Erwerb der Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Intensivmedizin sowie der Schwerpunkt­bezeichnungen Gastroenterologie und Endokrinologie kann bei Interesse ermöglicht werden.
  • Rotationen in die internistischen Schwerpunktkliniken des Klinikums.
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst Nürnberg.
  • Eine praktische Ausbildung in sonographischen Verfahren (Notfallsonographie, Abdomen­sonographie, Echokardiographie).
  • Ein regelmäßiges Notfallsimulationstraining.
  • Die Möglichkeit der Promotion an der Klinik.

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. Dechêne unter Telefon 0911/398-2949 sowie Herr Oberarzt Achterberg unter Telefon 0911/398-2369 gerne zur Verfügung.

Unsere attraktiven Benefits:

  • Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jobticket
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte VKA
  • Vermögenswirksame Leistungen
 
Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie möchten unser Team bereichern?

Dann bewerben Sie sich bei uns online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Vanessa Grau

Tel: 0911 398-2404