Inhouse Consultant KIS/KAS (m/w/d) mit Schwerpunkt Konzeption
Abteilung Digitales Prozess- und Technologiemanagement

  • Nürnberg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • unbefristet

Wir suchen Sie zum Ausbau unserer Abteilung für Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Klinisches Applikationsmanagement!

Das Sachgebiet ist verantwortlich für Betrieb, Support und Weiterentwicklung von ca. 50 klinikweiten DV-Anwendungen am Klinikum Nürnberg und deren Töchter sowie für die bedarfsorientierte Einführung neuer Software-Funktionen zur Prozessunterstützung klinischer Abläufe. 

UND: Es besteht die Möglichkeit, tageweise aus dem Homeoffice zu arbeiten.

Herzlich Willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 335.000 stationären und ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fachrichtungen an und engagieren uns in unserem Klinikverbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patientenversorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Zu unserem Haus gehören zudem die Akademie Klinikum Nürnberg sowie die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Campus Nürnberg (PMU). Zusammen gestalten wir zukunftsweisende Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bieten neben dem Studium der Humanmedizin auch ein internationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) an. Mit unserem umfangreichen Bildungsangebot wollen wir unsere Mitarbeitenden zuverlässig in ihrer Laufbahnentwicklung am Klinikum begleiten.

Wenn Sie eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungschancen in einem lebenswerten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!

Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit:

  • Prozessanalyse und Konzeption von Funktionsimplementierungen, Programmänderungen und -erweiterungen im Krankenhausinformationssystem (Cerner i.s.h.med und SAP IS-H) als Schwerpunkttätigkeit
  • Koordination der Zusammenarbeit mit internen bzw. externen Beraterinnen/Beratern und Entwicklerinnen/Entwickler im Rahmen der Implementierung sowie Übernahme der Verantwortung für das Customizing und den Test
  • Leitung von Teilprojekten innerhalb des von Ihnen betreuten Bereichs
  • Sicherstellung des Produktivbetriebes des Krankenhausinformationssystems inklusive Anwenderbetreuung, Fehleranalysen und Fehlerbehebung gemeinsam im KIS/KAS Team

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als (Medizin-)Informatiker/in (w/m/d) oder vergleichbares Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Consulting oder in der Anwendungsbetreuung medizinischer Anwendungen
  • Fachkenntnisse der klinischen Prozesse sowie der medizinischen Dokumentation im Krankenhaus verbunden mit der Fähigkeit, relevante Sachverhalte in IT-Konzepten abzubilden
  • Praktische Erfahrungen in der Parametrierung eines Krankenhausinformationssystems sowie bei der Integration von Subsystemen in ein Krankenhausinformationssystem mittels branchenüblicher Standards wie HL7 von Vorteil
  • Idealerweise Fachkenntnisse in ABAP (Objects) oder einer anderen 4GL Programmiersprache
  • Sehr gute, verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Eigenverantwortlicher, kooperativer, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil im Team
Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Dr. Criegee-Rieck unter Telefon 0911/398-2834 gerne zur Verfügung. 

Unsere attraktiven Benefits:

  • Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Fahrradleasing
  • Jobticket
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD - K
  • Vermögenswirksame Leistungen
 
Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie möchten unser Team bereichern?

Dann bewerben Sie sich bei uns online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Anna Bandert
Personalmanagement
Tel: 0911 398 7435