Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) für den endourologischen OP

  • Nürnberg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • unbefristet

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im operativen Ambulanz-Bereich der Klinik für Urologie, unter der Leitung von Herrn Univ. Prof. Dr. Sascha Pahernik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte und engagierte Persönlichkeiten als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für den endourologischen OP. 

Herzlich Willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fachrichtungen an und engagieren uns in unserem Klinikverbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patientenversorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiterbildung verpflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflegeberufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Campus Nürnberg (PMU), an der neben dem Studium der Humanmedizin auch ein internationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) angeboten wird.

Wenn Sie eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungschancen in einem lebenswerten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!

Freuen Sie sich auf:

  • Eine interessante Tätigkeit als Medizinische*r Fachangestellte*r im Bereich des urologischen OP´s. Der urologische OP beinhaltet im wesentlichen endourologische Operationen (transurethrale Resektion, Ureterorenoskopie, perkutane Nierensteinchirurgie) sowie kleinere urologische Eingriffe. Der Aufgabenbereich umfasst das Instrumentieren, das Assistieren sowie Springertätigkeiten im OP. Des Weiteren ist die Vor- und Nachbereitung von Operationen, die Betreuung der Patient*innen bei Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen bei operativen Eingriffen Teil Ihrer Aufgaben. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen rundet das Aufgabenfeld ab. Ein Rufdienst nachts sowie am Wochenende ist vorgesehen. Zusätzliche Qualifikationen werden gerne unterstützt. Die tarifliche Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 6 TVöD-K.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/-r (m/w/d), idealerweise bereits mit der absolvierten Qualifizierung für Ambulantes Operieren oder einer vergleichbaren Erfahrung in diesem Bereich.
  • Hohe Motivation und Leidenschaft für den Beruf.
  • Sensibilität im Umgang mit Patient*innen und Angehörigen bei der prä-, intra- und postoperativen Betreuung.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen.
  • Engagement bei der Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen und Dokumentation.

 

Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Pahernik unter Telefon 0911/398-2372 oder Frau Schwarz (OP-Leitung) unter Telefon 0911/398-114640 gerne zur Verfügung.

Unsere attraktiven Benefits

  • Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jobrad
  • Jobticket
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD - K
  • Vermögenswirksame Leistungen
 
Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie möchten unser Team bereichern?

Dann bewerben Sie sich bei uns online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Alexandra Schumm
Personalmanagement
Tel: 0911 398-7434