Ärztliche Leitung der Klinik für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte (m/w/d)
verbunden mit dem Lehrstuhl für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

  • Nürnberg
  • 01.04.2024
  • Vollzeit
  • unbefristet

Für die regelhafte Nachbesetzung des bisherigen Leiters, Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Bert Reichert, suchen wir Sie zum 01.04.2024 als Ärztliche Leitung (m/w/d) der Klinik für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie am Klinikum Nürnberg, die auch unser Zentrum für Schwerbrandverletzte umfasst und mit dem Lehrstuhl für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Nürnberg verbunden ist.

Die Klinik für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie verfügt zum Ausschreibungszeitpunkt über eine Normalstation und eine Schwerbrandverletzten-Intensivstation, die in Kooperation mit der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin betrieben wird. Die Klinik versorgt das gesamte Spektrum in den vier Säulen des Fachgebietes Plastische Chirurgie: Rekonstruktive Chirurgie, Verbrennungschirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie. Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte liegen derzeit in der Versorgung von Schwerbrandverletzten und der Handchirurgie sowie in der Anwendung neuer Behandlungsverfahren und der translationalen Forschung.

Die Klinik für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie kooperiert bei der Behandlung schwerbrandverletzter Kinder mit der Klinik für Kinderchirurgie und –urologie und beteiligt sich gemeinsam mit weiteren interdisziplinären Behandlungspartnern am Wundzentrum sowie am jeweils DKG-zertifizierten Brustzentrum, Hauttumorzentrum und Sarkomzentrum des Klinikums Nürnberg. Es besteht eine enge Kooperation mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie mit unserem Medizinischen Versorgungszentrum, in dem neben vertragsärztlichen Zulassungen auch die Möglichkeit des ambulanten Operierens an beiden Standorten des Klinikums Nürnberg besteht. Die Klinik ist darüber hinaus aktiv in Forschung und Lehre an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität vertreten.

Herzlich Willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Wir kümmern uns mit rund 8.400 Beschäftigten um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Dabei bieten wir sämtliche medizinische Fachrichtungen an und engagieren uns in unserem Klinikverbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf mit Herz und Know-how für eine bestmögliche Patientenversorgung in der Metropolregion Nürnberg.

Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiterbildung verpflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflegeberufe (cfp), das Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Campus Nürnberg (PMU), an der neben dem Studium der Humanmedizin auch ein internationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) angeboten wird.

Wenn Sie eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit exzellenten Entwicklungschancen in einem lebenswerten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie!​

Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit:

Sie sind verantwortlich für die Leitung der Klinik für Plastische, Wiederherstellende und Handchirurgie und damit für die Versorgung der Patientinnen und Patienten am Klinikum Nürnberg. Zudem obliegt Ihnen die Leitung des Zentrums für Schwerbrandverletzte, das als einziges Zentrum im Raum Nordbayern die überregionale Versorgung von Schwerbrandverletzten sicherstellt.

Sie vertreten das Fach in Forschung und Lehre am Klinikum Nürnberg sowie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Sie verantworten die medizinische und ökonomische Prozessqualität und sorgen für eine stetige Weiterentwicklung der Klinik, insbesondere in den Bereichen der Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie inklusive rekonstruktiver Mammachirurgie. Sie wirken bei Qualitäts- und Risiko-Management-Programmen mit und engagieren sich in der Aus- und Weiterbildung insbesondere von Ärztinnen und Ärzten.

Sie wirken beim Ausbau ambulanter Strukturen mit und tragen mit Kreativität, Organisationstalent und Kompetenz zur erfolgreichen Weiterentwicklung und zum ökonomischen Erfolg des Klinikums Nürnberg bei. Dabei bringen Sie Ihre hohe fachliche Expertise und Kompetenz in unsere verschiedenen interdisziplinären Angebote ein. 

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Facharztbezeichnung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • Zusatz-Weiterbildung für Handchirurgie
  • Herausragende klinische und operative Erfahrung in der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie sowie in der Versorgung von Schwerbrandverletzten
  • Erfahrung in leitender Position mit ökonomischer Steuerungskompetenz und Personalverantwortung in einem Krankenhaus der Maximalversorgung oder vergleichbaren Spezialeinrichtungen

Voraussetzungen in Forschung und Lehre:

  • Habilitation oder äquivalente wissenschaftliche Leistungen
  • Ausgewiesene Expertise in Forschung und Lehre 
  • Nachgewiesene Erfahrung in der selbstständigen Einwerbung von Drittmitteln bzw. Forschungsförderungen sowie international anerkannte wissenschaftliche Leistungen

Ihr persönliches Profil:

  • Persönliche Kompetenz: Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung, Urteilsfähigkeit, Blick fürs Wesentliche, Selbstbewusstsein, Vorbildfunktion, Innovation, Kreativität
  • Soziale Kompetenz: Kooperations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zur Motivation von Mitarbeitern/-innen, Fähigkeit Probleme zu erkennen und zu lösen und Konflikte lösungsorientiert zu bewältigen 
  • Wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitern/-innen
  • Akademische Kompetenz und Begeisterung bei der Weiterentwicklung der Klinik und der Universität in Patientenversorgung, Forschung und Lehre
  • Methodenkompetenz: strategisches Denken, vorausschauendes Planen und Organisieren, verantwortungsvolles wirtschaftliches Denken und Handeln, Kontrollieren und Steuern

Wir bieten Ihnen:

Ein Umfeld mit viel Raum zur Eigeninitiative in einem motivierten und erfolgreichen Team sowie ausgeprägte Gestaltungsmöglichkeiten in der interdisziplinären Zusammenarbeit. Ein Angebot für Einzel-Coaching durch Externe ist für Beschäftigte mit Managementaufgaben im Unternehmen etabliert. Wir unterstützen Sie bei Bedarf bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Anstellung erfolgt unbefristet am Klinikum Nürnberg. Die Berufung zur/zum Universitäts-Professor/-in (m/w/d) der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) erfolgt für die Dauer des Dienstverhältnisses mit dem Klinikum Nürnberg.

Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils auf allen Führungsebenen an und freuen uns daher ausdrücklich auf Bewerbungen von Ärztinnen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 17.04.2023 mit folgenden Unterlagen ausschließlich über unser Online-Portal:

  • Ausgefülltes Bewerberprofil Ärztliche Leitung (m/w/d) [Download]
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Approbationsurkunde, Promotionsurkunde, Facharztanerkennung, etc.
  • Arbeitszeugnisse
  • Nachweis der Lehrbefugnis
  • Fünf ausgewählte Sonderdrucke von wissenschaftlichen Arbeiten der letzten fünf Jahre

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Achim Jockwig, Vorstand Medizin und Strategie, Vorstandsvorsitzender des Klinikums Nürnberg, unter Telefon 0911/398-3501 gerne zur Verfügung.

Unsere attraktiven Benefits:

  • Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jobticket
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Vermögenswirksame Leistungen
 
Das Klinikum Nürnberg unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie möchten unser Team bereichern?

Dann bewerben Sie sich bei uns online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Alexandra Schumm
Personalmanagement
Tel: 0911 398-7434